Designmonat Graz

Designmonat Graz 2019

Von der Mur bis zum Bosporus, von der Graz bis Mexico City und Nagoya – in Sachen Design sind wir international bestens angekommen. Seit mittlerweile 11 Jahren zeichnet die Agentur Doppelpunkt für die Medienarbeit rund um den Designmonat Graz verantwortlich. Vom Storytelling und Themensetting über Hintergrundgespräche mit regionalen Pressevertretern bis zur Betreuung von internationalen Medien ist der Veranstaltungszeitraum im Mai und die Zeit davor in unserer Agentur traditionell „high season“.

Musste zu Beginn vor allem noch der Begriff Design an sich erklärt werden, hat er sich – dank professioneller Arbeit auf allen Seiten – mittlerweile in den Köpfen verankert und wir können in der Kommunikationsarbeit für die Creative Industries Styria (CIS), die Veranstalter des Designmonat Graz, auf diesen Erfolg aufbauen. Dank der Reichhaltigkeit des Festivalprogramms können wir rund um den Designmonat Graz eine unserer Stärken ausspielen: für die verschiedenen Medien und Redakteure die jeweils passenden Storys und auch „exklusive“ Interviews und Inhalte aufzustellen. Und das schlägt sich in einer erfolgreichen „Bilanz“ in Sachen Berichterstattung nieder. Aktuell wird über den Designmonat Graz 2019 wieder in Print, TV und Hörfunk sowie in unzählige Postings, Online-Berichten und Blog-Beiträgen auf Portalen und Social-Media-Kanälen im In- und Ausland berichtet – und das beweist einerseits die internationale Strahlkraft des Festivals und andererseits, dass sich unsere harte Arbeit bezahlt macht.