technik

Wozu überhaupt noch Menschen?

Wir schreiben das Jahr 2050. Bis auf das leise Surren der Roboter herrscht gespenstische Stille in den Fertigungshallen. Der Fachkräftemangel ist Geschichte – intelligente Technologien haben das Kommando übernommen und den Menschen ersetzt. Eine Reise in die Zukunft […]


Die richtige Technik für die personalisierte Medizin

Je größer der Heuhaufen, desto schwieriger findet man die Nadel. Grundsätzlich zwar gut für den Patienten, dass es immer mehr medizinische Forschungen und Befunde – und damit Daten – gibt. Umso mehr braucht es aber analytische Werkzeuge, mit […]


Angst vor der Spinne?

Eine innovative Entwicklung aus dem ZWT kommt jetzt vielen Phobie-Patienten zugute: Erstmals in einer Grazer Praxis wendet die Psychiaterin Dr. Gerlinde Klein Virtual Reality als Teil einer Verhaltenstherapie an, um Spinnen- und andere Ängste zu behandeln. Das Startup […]


Energiegeladen in die neue Mobilität

Was gestern noch Stand der Technik war, ist heute schon überholt. Die Elektromobilität vergangener Jahre ist mit den heutigen Entwicklungen in diesem Bereich nicht zu vergleichen. Zum Beispiel hat das E-Bike in Sachen Beliebtheit einen Sprint eingelegt, als […]


Der „Hacker“ am Schreibtisch nebenan

Beim Datenschutz mangelt es oft nicht an technischen Vorkehrungen, sondern das „Datenleck“ ist der Mensch. Dazu diskutieren im Rahmen der Gesprächsreihe WeITblick Martin Binder (Steuerberater), Igo Huber (IKT-Dienstleister Citycom), Gregor Reautschnig (FH CAMPUS 02) und Andreas Schwarz (Gesundheitsdienstleister […]


Interdisziplinäres Denken: Verstehen wir uns?

Interdisziplinäres Denken und Arbeiten wird in der modernen Arbeitswelt immer wichtiger. (Wie) kann man interdisziplinäres Denken lernen? Gibt es dabei Geschlechterunterschiede? Und warum ist gerade im Umgang mit Big Data interdisziplinäres Denken ein wesentlicher Erfolgsfaktor? Mit der Wissensexplosion […]


SFL technologies

Eines der Themen aus dem ELI-Magazin „More than a drive“: Energiegeladen in die neue Welt der (Elektro-)Mobilität


Solaranlagen richtig warten im Winter

Ein Maximum an Energiegewinn ist durch eine Solaranlage nur dann möglich, wenn sie richtig eingestellt ist. Vor allem im Winter ist dies aufgrund der geringeren Anzahl an Sonnenstunden wichtig. Etwaige Schäden an oder durch Solaranlagen lassen sich das […]


Verantwortung macht Sinn

Von wegen Geld ist alles. Für Jugendliche wird es immer wichtiger, einen Sinn in ihrer Arbeit zu finden. Egal in welchem Beruf – junge Menschen wollen mit ihrer Tätigkeit Positives bewirken und einer sinnstiftenden Tätigkeit nachgehen, bestätigt eine […]


Heiltherme Bad Waltersdorf: 30 Jahre Energieeffektivität dank Thermalwasser

Von der ersten Geothermie-Heizung Europas zur weltweit einzigartigen Heilthermen-Kaskade: Nachhaltige Energiegewinnung wird in der Heiltherme Bad Waltersdorf seit 30 Jahren großgeschrieben. Weil die Wassertemperatur von 62° Celsius bei Quellaustritt extrem niedrig ist, braucht es dazu allerdings eine ausgeklügelte […]


Altmetall-Sortierung: Stählernes Rontgen

Pionierarbeit in der Steiermark: Erstmals wird das Sortieren von Altmetallen mit Röntgenstrahlen erprobt – in enger Kooperation zwischen einem Maschinenhersteller und einem Unternehmen aus der Abfallwirtschaft. „Mit der neuen Technologie ergeben sich in Zukunft zahlreiche neue Möglichkeiten im […]


KFZ-Verwertung: Kreislauf-Ideal statt rostiger Moral

Rund 4,7 Millionen Pkws sind auf Österreichs Straßen unterwegs und damit tonnenweise wertvolle Rohstoffe. In den regionalen Stoffkreislauf kommen diese aber nur dann zurück, wenn die Altfahrzeuge sachgerecht verwertet werden – und nicht im Ausland vor sich hin […]


Regionale Datenspeicherung mit Glasfaseranbindung liegt im Trend

Daten sind schwer greifbar. Dennoch macht es einen großen Unterschied für Unternehmen, wo ihre Daten gespeichert sind – regional in der Steiermark, oder auf Servern in aller Welt (beispielsweise bei internationalen Cloud-Anbietern). Igo Huber vom Grazer IKT-Dienstleister Citycom […]


Ein bunter Stadtteil – Start für die Smart City Graz Waagner-Biro

Höchste Lebensqualität und eine lebendige, aktuelle Vernetzung von Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Kultur und Freizeit sind im neuen Quartier rund um die Helmut List Halle und den geplanten Science Tower angesagt. Zwei Architektenwettbewerbe sind abgeschlossen – jetzt geht es […]


Agile Produktion: Die Fabrik der Zukunft ist dynamisch

Das rasche Reagieren auf Marktschwankungen – die agile Produktion – ist in der Industrie 4.0 unerlässlich. Wie genau sich das umsetzen lässt, ist bislang allerdings wenig erforscht. Nun gibt es in Graz dazu ein eigenes großes Forschungsprojekt. Die […]


Klapp-Auto: Das Origami-Auto für die Stadt

Wer mit dem Auto in die Stadt pendelt kennt das wahrscheinlich: verstopfte Straßen, keine Parkplätze, schlechte Luft und aggressive Leidensgenossen. Eine Diplomarbeit am FSI hat jetzt scheinbar die Lösung parat: Ein durchdachter Elektro-Stadtflitzer zum Zusammenklappen. Eigentlich ist es […]


Weiblicher Crash-Test-Dummy: Eine virtuelle Frau am Schleudersitz

Am Institut für Fahrzeugsicherheit der TU Graz – bis Ende 2013 Teil des FSI – haben Fahrzeugtechniker den ersten weiblichen Crash-Test-Dummy für Heckkollisionen entwickelt. Der Dummy soll helfen, Sitzsysteme besser auf Frauen abzustimmen und Schleudertraumen zu verhindern. Jedes […]


FSI Institut Graz

Agile Produktion bei Magna Steyr, der erste weibliche Crash-Test-Dummy aus Graz und ein innovatives Origami-Auto für die Stadt.